Eine Journalistin möchte einen Artikel über die Handschrift und das Schreiben von Briefen verfassen und in der Berliner Morgenpost veröffentlichen. Über meinen Post zur Klassenpost wurde sie auf Schulen aufmerksam, die solche Projekte oder Rituale durchführen.

Es werden deshalb Berliner Lehrer gesucht, die Lust haben, über das Briefeschreiben in der Schule zu berichten.

Du bist Lehrer(in) an einer Berliner Schule und förderst das handschriftliche Verfassen von Briefen in deinem Unterricht? Und du hast Lust, mit einer Journalistin darüber zu sprechen?

Dann melde dich per Mail bis Freitag abend bei mir an mail (at) buntesklassenzimmer.de

Ich werde dann den Kontakt zur Berliner Morgenpost herstellen.

Berliner Morgenpost sucht Lehrer aus Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.