Liebe Leser,

spontan entstand eine wunderbare Idee, die dann auch noch ruck-zuck umgesetzt werden musste. Ab dem 1. Dezember findet ihr auf meinem Blog einen Adventskalender!

Jeden Tag könnt ihr das aktuelle Türchen anklicken. Der Adventskalender beinhaltet eine Sammlung von verschiedenen Aktivierungsspielen, die mit wenig Aufwand und meist ganz ohne Hilfsmittel in der Schule oder auch mit anderen Gruppen von Kindern gespielt werden können! Jeden Tag wird euch so ein neues Spiel vorgestellt.

Der Adventskalender ist ein kleines Geschenk von mir an euch als Dank für ein tolles Blog-Jahr! Ich freute mich über sooo viele Besucher und unzählig viele nette Kommentare. Und ich hoffe, dass euch der Adventskalender die Adventszeit einmal auf eine andere Art und Weise versüßt ;-) Vielleicht könnt ihr das ein oder andere Spiel direkt in der Schule mal ausprobieren!

Unter Umständen hat auch jemand Lust, diesen Adventskalender als Adventskalender in seinem Klassenraum digital durchzuführen – einfach die Kinder klicken lassen und einen neuen Energizer kennenlernen oder auch mal über ein altbekanntes Spiel stolpern, und es gleich in die Tat umsetzen. Spiel und Spaß garantiert!

adventskalender2

Der Adventskalender ist ein kleiner Vorgeschmack auf die App, die ich gemeinsam mit Freunden auf die Beine gestellt habe. Schon bald wird es diese App kostenlos im AppStore geben! In diesem Zusammenhang möchte ich den beiden Herren, die in den letzten Tagen neben ihrem normalen Job noch unzählige Stunden in den Adventskalender und damit auch in unser gemeinsames Projekt gesteckt haben, ganz doll danken :-*

Ab dem 1. Dezember findet ihr den Adventskalender hier auf dem Blog! Schaut mal rein! Wir hoffen, euch gefällt unser Adventskalender. Leitet ihn gerne an Freunde und Kollegen weiter. Und wir freuen uns besonders über eure Rückmeldung!

Blog-Adventskalender mit 24 Überraschungen

2 Gedanken zu „Blog-Adventskalender mit 24 Überraschungen

  • 30. November 2016 um 9:38
    Permalink

    Oh, was für eine tolle Idee!
    Bin schon ganz gespannt. ;)
    Herzlichen Dank dafür!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    Antworten
  • 30. November 2016 um 12:44
    Permalink

    Oh, darauf freue ich mich sehr!
    Ich mag deinen Blog wirklich sehr und habe hier schon viele tolle Ideen
    für meinen Unterricht gefunden!
    Vielen Dank dafür, liebe Diana!
    LG Sabine

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.