Und damit auch immer wieder ein neuer Zauber, auch wenn manche es nicht ganz zugeben wollen. “Ach, ich bräuchte gar kein Silvester.” oder “Warum soll man da feiern? Ist doch ein ganz normaler Tag wie jeder andere auch.” Sowas bekomme ich öfters zu hören. Und es kam auch schon aus meinem eigenen Mund. Aber wenn ich ganz ehrlich bin: irgendwie ist diese Nacht doch etwas ganz besonderes. Ein Neubeginn. Der Start eines neuen Jahres, auch wenn das nur eine Zeitrechnung ist, die sich die Menschen ausgedacht haben. Und ein Neubeginn hat immer etwas Spannendes. Etwas, das mich lächeln lässt. Etwas Unbekanntes. Was mag wohl kommen? Was hält das neue Jahr für mich bereit? Und ich schaue positiv in diesen neuen Abschnitt. Wie jedes Jahr wird es unzählig viele wunderbare Momente geben. Ich werde Menschen treffen, die mich zum lachen bringen. In Schüleraugen blicken, die mich anfunkeln. Zeilen lesen, die mich schmunzeln lassen. Zeit mit meinen Freundinnen verbringen, die mir das Herz erwärmt. Und darauf freue ich mich so sehr! Und ich kann es kaum erwarten, alles zu entdecken, was die Welt für mich bereit hält. Auf 2015! Prost!

 

Das neue Jahr steht vor der Tür

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.