Wir haben Englisch ab der 1. Klasse und ich liiiebe es, dieses Fach zu unterrichten. Egal ob Grundschule oder Sekundarstufe, Englisch ist mein Ding! In der Grundschule läuft es natürlich noch sehr spielerisch ab. Zum Thema Farben/Colours stelle ich hier mal eine kleine Spielesammlung zusammen mit Spielen, für die man keine oder nur wenige Hilfsmittel braucht. Ausgenommen sind Spiele mit Bildkarten, die man auf so viele Wortfelder anwenden kann. Diesen widme ich mich ein andermal.

  • I spy with my little eye…. something blue/green/yellow… it’s round/flat/big/small… (Ich sehe was, was du nicht siehst…)
  • Ratespiel im Kreis: I see a boy. He’s wearing a blue t-shirt and black pants/grey socks/ … Who is it?
  • Buntstifte in die Kreismitte legen, T(otal)P(hysical)R(esponse): Jamie, take the red coloured pencil. Give it to Anna. / Anna, put the red coloured pencil back on the floor… Jack, take the green coloured pencil. Give it to … Exchange it with the yellow coloured pencil …
  • Buntstifte in der Mitte: Close your eyes. L nimmt einen Stift weg. Open your eyes again. What’s missing? S antwortet, The yellow coloured pencil is missing. In den nächsten Runden kann ein S die Moderatorenrolle übernehmen.
  • Fruit salad mit Farben: Jedem Kind wird im Kreis eine Farbe zugeteilt. L steht in der Mitte, sein Stuhl wird aus dem Kreis entfernt. L nennt eine der Farben. Alle entsprechenden Kinder wechseln die Plätze, auch der L versucht einen freien Platz zu finden. Am Ende bleibt ein S übrig, dieser steht nun in der Mitte und nennt eine Farbe. Bei Colours wechseln alle ihre Plätze. Im Vorfeld kann nochmal überprüft werden, ob jeder seine Farbe nennen kann.
  • TPR am Platz: Take out your green/red/yellow/pink/… coloured pencil and put them on the table. Hold up your black coloured pencil/ Show me your yellow coloured pencil/ Put the red coloured pencil back into your pencil case/ …
  •  Musik anmachen, alle S laufen im Klassenzimmer umher. Bei Musikstopp frieren alle ein. L: Touch something blue / green / yellow / … Auf den Befehl hin suchen die S etwas entsprechendes und berühren es. Der/die (2-3) letzte(n) scheidet/n aus. Soviele Runden, bis der Gewinner feststeht. ODER: Everyone with blue eyes sit down. / blue jeans / green t-shirt / black shoes / … Gleiches Spielprinzip. Der/die letzte scheidet wieder aus.
  • Alle legen 4 bestimmte farbige Buntstifte vor sich hin und schließen die Augen. 3 Kinder stehen vor der Klasse und klauen dann den “schlafenden” Kindern je einen Stift. Diesen verstecken sie hinter ihrem Rücken. Auf Kommando öffnen alle ihre Augen. Die Kinder, denen ein Stift fehlt, stehen auf und raten, wer ihren Stift hat: Julia, have you got my blue coloured pencil? Wer richtig rät, darf nach vorne und Dieb spielen.

Wer kann ergänzen?

Englisch GS: Spiele zum Thema Farben/Colours
Markiert in:                

3 Gedanken zu „Englisch GS: Spiele zum Thema Farben/Colours

  • 29. September 2015 um 14:10
    Permalink

    Liebe Diana,

    vielen Dank für diese tolle Sammlung!! Ich würde mich freuen, wenn du auch zu anderen Themen noch Spielideen hättest …

    Darf ich dich noch etwas fragen? Ich unterrichte Englisch erst seit diesem Schuljahr und weiß nicht recht, wie ich es in der ersten Klasse mit den Vokabeln handhabe … Zeigst du den Kindern sofort zu den Wörtern auch die Schreibweise, vor allem schon am Anfang, wo sie (die meisten) noch gar nicht lesen können? Würdest du also z.B. bei den colours sofort auch die Wörter zeigen oder sie erst mal weglassen?
    Wie machst du es grundsätzlich mit dem Lesen und den Vokabeln im Englischunterricht? Wäre dir sehr dankbar, wenn du mir da weiterhelfen könntest.

    Liebe Grüße
    Mia

    Antworten
  • 29. September 2015 um 16:13
    Permalink

    Danke für deine schönen Ideen!
    Meine Schüler singen immer gern das Lied “Blue, blue is the colour I see” (… if you are wearing blue than show it to me. Stand up and turn around. Show me your blue and then sit down).

    Antworten
  • 29. September 2015 um 17:01
    Permalink

    Vielen Dank für die tolle Ideensammlung!
    Einiges davon kann ich in meiner AG in diesem Jahr umsetzen.
    LG

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.