Gerade bei den älteren Schülern möchte ich das neue Jahr nicht „einfach so“ mit dem gewöhnlichen, neuen Stoff beginnen, sondern den Jahresbeginn als Unterrichtsanlass nehmen.

Ich erinnere mich an das letzte Jahr, da habe ich über Youtube ein Video gezeigt mit einem Interview, welche Vorsätze sich die Amerikaner so machen. Das war ziemlich witzig und wir haben noch darüber gesprochen (auf Englisch natürlich). Ich habe ein paar neue Vokabeln dazu eingeführt und im Anschluss haben die Schüler sich ihre persönlichen New Year’s Resolutions auf Zettel geschrieben. Diese haben wir auf einem großen Plakat gesammelt und wer wollte, trug sein Vorhaben vor.

Dieses Jahr habe ich auf einer Seite gestöbert, die ich gerne als Fundgrube für den Englischunterricht nutze: www.busyteacher.org

Hierauf findet man zu allen möglichen Themen (auch zu Grammatik) super Ideen und Materialien für den Englischunterricht. Alles ist einsprachig. Man muss also abchecken, ob das Niveau für die eigene Lerngruppe passt, oder es passend machen.

Ich bin auch dieses Mal wieder fündig geworden: ich konnte ein Blatt mit verschiedenen, lustigen Cartoons zum Thema New Year’s Resolutions runterladen (alles ist kostenlos und ohne Zugang!), das wir uns anschauen und besprechen werden. Die Cartoons bieten einen guten Gesprächsanlass: What are resolutions? Do you think they are easy to keep? Why (not)? Have you made any resolutions? Why (not)? If so, do you wanna share them? What do you think are the most popular resolutions? Die Schüler erstellen anschließend in Partnerarbeit eine Liste mit den vermeintlichen Top10 Resolutions. Diese sammeln wir und vergleichen sie online mit den Top10.

 

 

Englisch Sek I: Cartoons about New Year’s Resolutions

Ein Gedanke zu „Englisch Sek I: Cartoons about New Year’s Resolutions

  • 5. Januar 2017 um 10:17
    Permalink

    Liebe Diana,

    herzlichen Dank für diesen tollen Englisch-Fundgruben-Tipp für die Sek I. Ich unterrichte Englisch in einer neunten Hauptschulklasse und werde sicherlich in den nächsten Wochen öfter mal auf der Seite stöbern.

    Liebe Grüße und noch eine angenehme Restwoche wünscht dir

    Jule

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.