Über all die neuen Leserinnen und Leser (?), all die, die meinen Blog schon etwas länger verfolgen und noch im alten Design kennen, all die Kommentare und Likes, das positive Feedback und den Austausch von Ideen, der mir ganz nebenbei auch neue Anregungen für’s neue Schuljahr gibt. Bitte postet weiter fleißig, denn dann weiß ich, dass ihr da seid, dass ihr lest und was ihr zu den angesprochenen Themen denkt. Eure Diana

Ich freue mich!!!

2 Gedanken zu „Ich freue mich!!!

  • 13. August 2015 um 20:54
    Permalink

    Rückmeldung ist immer gut und wichtig. Ich lese auch oft in deinem Blog und gerade die Beiträge zum Klassenrat haben mir ein paar Denkanstöße gegeben. Wobei ich immer hin- und hergerissen bin, was das selbstständige Moderieren des Rates angeht. Einerseits sollte dies das Ziel sein, andererseits denke ich, dass man sich als Lehrer nie ganz aus dem Rat herausziehen sollte, nicht zuletzt weil man schließlich Teil der Klasse ist.
    Das “Schlimmste”, was ich mal erlebt habe: Eine Kollegin kümmerte sich um die Klassendeko, während der Klassenrat stattfand. Das finde ich dann wieder schade …
    Naja … eigentlich wollte ich nur sagen: Danke, dass du uns an deinen Gedanken teilhaben lässt :-)
    LG
    Marie

    Antworten
    • 13. August 2015 um 21:47
      Permalink

      Liebe Marie, da stimme ich dir absolut zu. Als Lehrer den Klassenrat zu verlassen, käme mir nicht in den Sinn. Ich greife immer noch hier und da ein, wenn ich Bedarf oder Anlasss dazu sehe. Die Kinder fordern das auch oft. Mir geht es eher darum, durch meine/eigene Moderation eben NICHT schon gewisse Richtungen vorzugeben – auch wenn das unbeabsichtigt wäre, würde es doch durch meine Art und Weise zu sprechen passieren.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.