Boaaahhhh… wenn ich eine Anfrage von einer allseits bekannten Website bekomme, ob ich mein ach so tolles Material von meinem so tollen Blog dort verkaufen möchte – wobei ich so gut wie kein eigenes Material hier auf dem Blog zur Verfügung stelle – und die Anfrage mit “Hallo Frau” beginnt, dann frage ich mich doch: ist es zu viel verlangt, auf meiner Seite nach meinem Namen zu schauen??? Und das soll eine seriöse Anfrage sein??

Mann mann mann. Ähnliche Anfragen flattern mir öfter ins Haus, als es mir lieb ist, und nur gaaaanz wenige sind überhaupt interessant. Nunja, das bringt die Blogger-Tätigkeit wohl mit sich.

Uns erwartet ein schöööööönes sonniges Wochenende, ich freu mich so! Endlich wird der Grill angeschmissen und die Terrasse genutzt – habt alle eine tolle Zeit und genießt die Sonnenstrahlen!

Eure Diana

Kommerzielle Anfragen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.