Bingo kennt jeder und doch ist es immer wieder ein guter Tipp, um spielerisch Kopfrechnen zu üben: einfach ein blanko Bingo-Feld austeilen oder die Kinder ein Feld zeichnen lassen. Dann Aufgaben stellen und die Kinder schreiben das errechnete Ergebnis in ein beliebiges Feld. Nachdem alle Felder ausgefüllt sind, die Aufgaben nochmal stellen oder neue Aufgaben mit gleichen Ergebnissen stellen. Die Kinder streichen das Ergebnis ab. Wer drei in einer Reihe hat, ruft laut “Bingooo” :-)

Kopfrechenspiel 4: Bingo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.