Kartoffel

Die Kartoffel haben wir dieses Schuljahr im Rahmen einer Werkstatt bearbeitet, wie hier nochmal nachzulesen ist. Mich erreichte dazu die Frage, welche Materialien ich dafür eingesetzt habe. Hier eine Auflistung als Hilfe für alle, die das Thema im nächsten Schuljahr vor sich haben:

  • Die Kartoffelwerkstatt vom Verlag an der Ruhr. Hieraus hatte ich viele Texte und Arbeitsblätter für die Stationen.
  • Einen ganzen Lernzirkel inkl. Laufzettel und Stationenkarten gibt es auch kostenlos beim Verein für Information, Medien und Agrar. Die Materialien sind ansprechend und ausführlich. Damit hatte ich meine Werkstatt noch weiter ausgestaltet.
  • Einen kompletten Unterrichtsentwurf einer Lehrprobe gibt es auf der Seite Sachunterricht-Petersen.de. Der Entwurf an sich ist wahrscheinlich für die meisten eher uninteressant, aber am Ende sind alle Arbeitsblätter und Stationen angehängt, die selbst gestaltet wurden.
  • Die Serviceagentur “Ganztägig lernen” des Saarlandes stellt kostenlos zahlreiche Materialien für die Grundschule zur Verfügung.
  • Marie bietet auf ihrem Blog Lernzoo ein schönes Lernheft zur Kartoffel zum Download.

Neben den sachkundlichen Lerninhalten bietet die Kartoffel sich auch hervorragend für das fächerübergreifende Arbeiten an:

  • Leseverstehen kann anhand von Texten über die Geschichte und Herkunft der Kartoffel trainiert werden;
  • das Gedicht “der Kartoffelkäfer” von Josef Guggenmos kann gelesen und auswendig gelernt werden;
  • man kann den Kartoffeldruck machen;
  • das Bild “Kartoffelesser” von Vincent van Gogh lädt zum Anschauen und Deuten ein – und gibt Anlass, den Künstler einmal genauer unter die Lupe zu nehmen;
  • ein Lied über die Kartoffel kann gesungen werden;
  • zahlreiche Versuche laden zum Experimentieren ein;
  • Kartoffeln können angeplanzt werden;
  • Nahrungsmittel rund um die Kartoffel können zubereitet und probiert werden;
  • u.v.m.

photo credit: Potato Cyst Nematode young cysts via photopin (license)

Lernwerkstatt zur Kartoffel

Ein Gedanke zu „Lernwerkstatt zur Kartoffel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.