Diana – die Hauptautorin, die das Bunte Klassenzimmer gegründet hat

Sie ist Lehrerin an einer Grund- und Werkrealschule, aktuell Klassenlehrerin einer 4. Klasse und gleichzeitig Fachlehrerin für Englisch und Deutsch in der Sek I.

Sie beschreibt sich als „keine typische Grundschullehrerin in dem Sinne, dass ich gerne male, zeichne oder bastele. Das liegt vermutlich daran, dass ich es überhaupt nicht gut kann. Deshalb erstelle ich auch verhältnismäßig wenig Material selbst. Aber der Job macht mir unheimlich viel Spaß – er ist für mich nicht nur ein Job, sondern eine Berufung, die mich tagtäglich herausfordert und glücklich macht.“

Dieser Blog ist KEIN Materialblog, aus oben genanntem Grund, und weil es schon so unfassbar viele sehr gute Materialblogs gibt. Vielmehr wird über kleine Tipps und Tricks, Rituale, Unterrichtsinhalte, Methoden, Ideen und vieles mehr berichtet. Dabei beansprucht die Autorin keinerlei Absolution – alles sind Empfehlungen nach bestem Wissen und Gewissen. Ziel sind der Austausch untereinander und eine angeregte Diskussion.

Und weil mehrere verschiedene Blickwinkel den Horizont erweitern, nutzen immer wieder Gastautoren die Möglichkeit, beim Bunten Klassenzimmer mitzuwirken:

 

FrauUrbi – Schwerpunkt: Classroom Management

FrauUrbi ist bereits seit 17 Jahren Grundschullehrerin und konnte somit schon sehr viele wertvolle Erfahrungen sammeln, die sie mit uns teilen möchte. Privat ist sie Mutter einer 8-jährigen Tochter und leidenschaftliche Hundebesitzerin. Sie unterrichtet derzeit an einer kleinen Zwergschule in Niedersachsen. Seit einem Jahr leitet sie zusammen mit ihrer Kollegin die Eingangsstufe dieser Grundschule. Sie schreibt über Regeln, Rituale und kleine Kniffs im Classroom Management.

 

Jörg – Schwerpunkt: Individuelles Lernen im Fach Mathematik

Jörg ist auch seit mehreren Jahren Grundschullehrer und unterrichtet zur Zeit an einer Schule im Westmünsterland, Nordrhein-Westfalen. Seine Ausbildung machte er in den Fächern Mathematik und Religion. In diesem Schuljahr leitet er als Klassenlehrer eine vierte Klasse. Als leidenschaftlicher Mathematiklehrer schreibt er hier auf dem Blog über die Entwicklung des individuellen Lernens im Fach Mathe. Dabei sind seine Themen Arbeitspläne, Lernkontrollen, Hausaufgaben, Klassenraumgestaltung, Unterrichtsorganisation und vieles mehr. Er gibt in seinen Beiträgen einen tiefen Einblick in seinen Unterricht und regt dadurch dazu an, ähnliches im eigenen Schulalltag umzusetzen.

 

Marta – Schwerpunkt: Die Arbeit in einer Willkommensklasse

Seit mehr als zwanzig Jahren lebt Marta in Deutschland. Bereits in ihrem Heimatland arbeitete sie als Lehrerin. Da ihre Ausbildung außerhalb der EU stattfand, darf sie jedoch in Süddeutschland, wo sie wohnt, bisher nicht als Lehrerin arbeiten. Seit 2008 ist sie nun als Sozialpädagogin in Schulen mit einem hohen Migrationsanteil tätig. Mit ihren Beiträgen dürfen wir sie bei der täglichen Arbeit in einer Willkommensklasse, sowie zwei Flüchtlingskinder durch ihr erstes Jahr in einer deutschen Schule begleiten.