Buchstabeneinführung

Eine Leserin fragte, wie eine “nicht bastelnde und nicht laminierende” Lehrerin Buchstaben in Klasse 1 einführt…

Erzählkreis mal anders

Erzählrunde mit einer Eieruhr? Ein Klassentier als Erzählsignal? Kugellager? Chatpoints? Das sind einige der vielen Möglichkeiten, einen Erzählkreis durchzuführen.

Brieffreundschaften finden

Du möchtest die Schreibmotivation deiner Schüler fördern? Wie wäre es mit einer Brieffreundschaft zu einer anderen Klasse?

  • Abschiedsrituale und -sprüche

    Bei mittlerweile 486 Artikeln auf diesem Blog habe ich viele Inhalte bereits vergessen und stöbere deshalb selbst immer mal wieder im Archiv. Vor allem jetzt, da ich wieder arbeite und nach neuen Ideen suche. Denn natürlich findet man auf meinem Blog nicht nur Vorschläge von mir, sondern in den über 1.400 Kommentaren auch unglaublich viele wertvolle Vorschläge und Tipps von Kolleginnen und Kollegen! Heute habe ich mich auf die Suche nach Ritualen für die Verabschiedung am Ende einer Unterrichtsstunde gemacht

  • Teilzeit nach Elternzeit

    Über das Thema Teilzeit oder Vollzeit habe ich schon einmal geschrieben und damit viel Resonanz von euch bekommen. Ihr könnt den Beitrag und die vielen Kommentare dazu hier nochmal nachlesen: KLICK -> Ich habe bisher immer Vollzeit gearbeitet und war dabei immer Klassenlehrer – einmal sogar in doppelter Funktion. Das hieß dann wirklich arbeiten rund um die Uhr. Ihr kennt das. Aber es war ok so, ich hab’s gern gemacht und ich hatte ja auch noch keine Kinder. Nun bin

  • Hurra ich bin ein Schulkind … Stundenverlauf

    In Klasse 1 habe ich die erste Stunde Musik mit dem Lied “Hurra ich bin ein Schulkind” begonnen. Ich skizziere heute mal, wie ich diese Stunde gestaltet habe. Alternativen dazu sind herzlich willkommen!   Einstieg (frontal) Ich zeichne ein großes Haus an die Tafel und lasse die Schüler raten, was es wohl sein mag. Sobald das Wort “Schule” fällt, frage ich, was wir denn eigentlich alles in der Schule machen. Die genannten Dinge zeichne ich – jeweils 1 – auf

  • Strukturierung der Schulwoche: Mottotage

    AUS DEM ARCHIV Der Beginn eines neuen Schuljahres ist immer eine gute Gelegenheit, neue Rituale einzuführen. Dieses Jahr werde ich kleinere Rituale einführen, mit denen ich ursprünglich schon zu Beginn der 2. Klasse beginnen wollte. Da gab es aber noch soviel anderes zu tun und die Schüler mussten sich erstmal zurechtfinden, sodass ich diese Neuerungen erst einmal aufschob. Die Überlegung ist, die Schulwoche insofern zu strukturieren, dass die Schüler an einer Kleinigkeit genau erkennen, welcher Wochentag gerade ist. Und zwar eine

  • Ein kleines Rätsel für euch

    Ich weiß, es ist heiß – aber stellt euch nur mal vor, wie wir alle, die seit gestern schon wieder unterrichten müssen, in der Schule geschwitzt haben!! Es war echt kaum auszuhalten. Falls ihr wegen der Hitze nun also zu Hause sitzt und gerade hier reinschaut, dann macht doch bei meinem kleinen Rätsel mit.   Heute früh habe ich mit einer Klasse ein Lied eingeübt und dazu folgendes Tafelbild entworfen: Wer errät denn, um welches Lied es sich handelt?? ;-)

  • Vorbereitung fürs neue Schuljahr: Spielerepertoire

    Für das neue Schuljahr, das bereits kommende Woche beginnt, habe ich schon einige Vorkehrungen getroffen: einen Schulplaner bestellt und “eingerichtet” (immer meine erste Tat und erst wenn der da ist, beginnt für mich gefühlt die Vorbereitung so richtig) eine grobe Planung der Inhalte und Themen in allen Fächern von jetzt bis Weihnachten erstellt eine Übersicht an Terminen, die kommen, soweit bekannt, angelegt die Stunden der ersten Schulwoche geplant und Material besorgt (ich bin nicht der Typ, der ganze Einheiten vorbereitet…

  • ToDos in der ersten Schulwoche

    AUS DEM ARCHIV Bevor ich mit dem “richtigen” Unterricht anfangen kann, muss soo viel organisatorisches erledigt werden. Teilweise wird das natürlich mit unterrichtlichen Inhalten verknüpft und auch nicht alles auf einmal erledigt, aber die ersten Tage sind doch voll davon. Hier eine Übersicht als Planungshilfe: Begrüßung der neuen Schüler, ggf. Finden von Patenschaften Aufarbeitung der Ferienerlebnisse Sitzordnung Klassendienste Stundenplan besprechen, Fachlehrer benennen Schülerfächer und -kisten  zuweisen, Schulranzen auspacken, Material ablegen Materialliste prüfen: hat jeder alles dabei? Was fehlt noch? Ausgabe