Buchstabeneinführung

Eine Leserin fragte, wie eine “nicht bastelnde und nicht laminierende” Lehrerin Buchstaben in Klasse 1 einführt…

Erzählkreis mal anders

Erzählrunde mit einer Eieruhr? Ein Klassentier als Erzählsignal? Kugellager? Chatpoints? Das sind einige der vielen Möglichkeiten, einen Erzählkreis durchzuführen.

Brieffreundschaften finden

Du möchtest die Schreibmotivation deiner Schüler fördern? Wie wäre es mit einer Brieffreundschaft zu einer anderen Klasse?

  • Karten fürs Selbstbewusstsein: Glücksgedanken

    Heute möchte ich euch ein Kartenset vorstellen, das mir wirklich sehr gut gefällt. Lydia, Künstlerin und Kindercoach, hat wunderbare Karten entworfen, die man zur Stärkung des Selbstbewusstseins von Kindern einsetzen kann. Aufmerksam wurde ich auf die Karten durch eine Mail von Lydia. Was sie schrieb, hörte sich auf den ersten Blick gut an. Netterweise überließ sie mir auch ein Set Karten, um mir selbst ein Urteil zu bilden. Weil mich die Karten wirklich begeisterten, stelle ich sie euch heute vor.

  • Stille-Übung mit der Stecknadel

    Im Unterricht ist ein Wechsel zwischen Spannung und Entspannung wichtig. Manchmal arbeiten die Schüler lange und konzentriert, dann brauchen sie im Anschluss vielleicht eher ein Bewegungs- oder Aktivierungsspiel. In anderen Situationen fand eine lebhafte Phase statt und es soll wieder Ruhe einkehren für eine folgende Aktivität. Stille-Übungen können dann helfen. Sie ermöglichen es den Kindern, zur Ruhe zu kommen, einen Moment für sich zu sein, sich zu sammeln, um sich dann wieder besser konzentrieren zu können. So still, dass man

  • Klassenbrieffreundschaften finden: auf ein Neues

    Liebe neue und “alteingesessene” Leser des BuntenKlassenzimmers, im letzten Jahr wurde dieser Blog sehr rege dafür genutzt, Patenklassen für Brieffreundschaften zu finden. Auf Grund der neuen Datenschutzbestimmungen musste ich die damalige Seite jedoch auflösen. Fast 200 Gesuche hatte es damals gegeben und immer sehr sehr viele Anfragen. Ich wollte allen Kolleginnen und Kollegen da draußen wieder die Möglichkeit geben, Brieffreundschaften zwischen Schulklassen zu bilden und habe hin und her überlegt, wie das mit der DSGVO konform ablaufen kann. Welche Lösung

  • Rechenspiel mit Bewegung

    AUS DEM ARCHIV Diese Spielidee eignet sich für einen Einstieg zu einer Übungsstunde zb zum Zehner- oder Zwanzigerraum genauso wie für eine kurze Bewegungspause zwischendurch. Ihr braucht dazu eine freie Tafelseite, Kreide und Karten/Bilder, die verschiedene Bewegungen abbilden, wie zum Beispiel diese vom Zaubereinmaleins. Die Bilder sollten so groß sein, dass sie vom ganzen Klassenraum aus zu erkennen sind. Ihr klebt oder hängt die Bilder mit einigem Abstand zueinander an die Tafel und schreibt unter jedes Bild eine andere Zahl.

  • Singen und basteln im Herbst: Ihr Blätter wollt ihr…

    … tanzen? In Klasse 1 lernen wir das Lied “Ihr Blätter, wollt ihr tanzen”. Das Herbstlied bietet verschiedene Möglichkeiten der Auseinandersetzung: – anhören und singen; – instrumental und mit dem Mund begleiten (Wie vertonen wir Wetter/Wind?), zum Beispiel indem auf einer Trommel mit der Hand gewischt wird oder mit dem Mund die Laute “schschsch” oder “fffff” gemacht werden; – mit Tüchern dazu bewegen; – als Bewegungslied durchführen: alle Kinder stehen im Kreis, ein Kind spielt den Wind und läuft um

  • Gemeinsames Singen vor den Ferien

    An meiner neuen Schule wird vor allen Ferien passend zur Jahreszeit gesungen. Dafür stimmen sich die Lehrer zuvor ab, welche Klasse welches Lied singen wird, damit es keine Überschneidungen gibt, und es wird sich auf ein Lied geeinigt, das alle Klassen einüben. Am letzten Tag vor den Ferien treffen sich dann alle Schüler in der letzten Stunde in der Aula und geben ihre Beiträge zum Besten. Am Ende singen alle zusammen das gemeinsame Lied und werden von der Schulleitung in

  • Klassenklima stärken: Mein geheimer Freund

    Ich finde alles toll und super wertvoll, was meinen Schülern ein gutes Gefühl gibt. Um erfolgreich lernen zu können, ist es unabdingbar, dass sich die Kinder in der Schule wohl fühlen. Natürlich ist ein zentraler Punkt die Beziehung zwischen Schüler und Lehrer (jaja, Hattie lässt grüßen), aber ebenso wichtig ist auch die Beziehung der Kinder untereinander. Die warme Dusche ist ein Beispiel, um gemeinsam in der Gruppe einem Einzelnen Gutes zu tun. Eine andere Möglichkeit ist die Idee des geheimen