Ein Corona-Schuljahr geht zu Ende, Erfahrungen gesucht

Die letzten Wochen des Schuljahres stehen an und es ging für alle wieder in den Präsenzunterricht. Und das nach sehr langer Zeit! Was für ein aufregendes (oder sollte ich eher schreiben, nervenaufreibendes?) Schuljahr! So viele Unsicherheiten, ständig neue Regelungen, null Planbarkeit, Homeschooling, Wechselunterricht, Notbetreuung, Präsenz… von den Lehrern wurde dieses Jahr sehr viel verlangt. Ich will mir kaum ausmalen, was die Schulleitungen durchmachen mussten. Die Sommerferien sehnen wohl alle herbei.

Ich selbst bin (ich sage es ehrlich, glücklicherweise!) immer noch in Elternzeit und bekam nur durch immer noch engen Kontakt zu meiner Schulleitung so mit, was in diesem Schuljahr so alles gelaufen ist. Ich war regelrecht froh, das alles nicht “an der Front” mitmachen zu müssen. Bin mir aber durchaus bewusst, dass auch das kommende Schuljahr, zu dessen Beginn ich wieder einsteige, kein “normales” Schuljahr werden wird, wie ich es kenne.

Ich mache mir viele Gedanken darüber, mit welchen Voraussetzungen die kommenden Erstklässler eingeschult werden, und genauso, was ich bei den 2., 3. und 4. Klässlern beobachten werde. So fehlte es ihnen doch im letzten Jahr viel an Struktur (bzw sie mussten eine andere erleben), Ritualen, Stunden, aber ganz vor allem an so vielen Gemeinschaftserlebnissen, die unsere Arbeit in den Grundschulen normalerweise alltäglich ausmachen!!

Weil ich selbst aus oben genannten Gründen nicht von eigenen Erfahrungen zum Schuljahr berichten kann, suche ich eure Erfahrungen und Erlebnisse. Wie geht es euch, nach einem ganzen Schuljahr mit Corona? Was habt ihr erlebt, wie seid ihr mit den Herausforderungen umgegangen, wie fühlt ihr euch? Was habt ihr vielleicht daraus gelernt, was nehmt ihr euch für das kommende Schuljahr vor? Hat das Schuljahr vielleicht auch Positives gebracht?

Bitte kommentiert fleißig, wir freuen uns über einen regen Austausch!

Und wenn du Lust hast, einen längeren Bericht zu schreiben, der hier auf dem Blog – gerne anonym – veröffentlicht werden soll, dann melde dich gerne per Mail an: mail at buntesklassenzimmer.de

Eure Diana

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.