An meiner neuen Schule noch gänzlich unbekannt, aber eins meiner allerliebsten Schnee-Lieder, da es flott ist und zu Bewegung motiviert:

Schneegestöber

Nachtrag:

Das Lied wurde in folgender Zeitschrift veröffentlicht:
Eis und Schnee
Grundschule Musik Nr. 48/2008
vom Friedrich Verlag

Leider ist sie zur Zeit nicht mehr verkäuflich, aber vielleicht habt ihr sie zufällig an eurer Schule?

Schneegestöber Lied
Markiert in:     

7 Gedanken zu „Schneegestöber Lied

  • 9. Januar 2019 um 21:36
    Permalink

    Wie cool ist das Lied denn? Gefällt mir total gut. SInd die Noten in irgendeinem Musikbuch veröffentlicht? Ich hab noch ein anderes Video bei Youtube gefunden, da sieht es ganz so aus, als ob das Lied aus einer Musikzeitschrift oder einem Musikbuch wäre. Danke für diesen tollen Tipp
    Ursel

    Antworten
    • 10. Januar 2019 um 11:59
      Permalink

      Liebe Ursel, ja ich finde es auch toll :-D

      Also das Lied wurde in folgender Zeitschrift veröffentlicht:
      Eis und Schnee
      Grundschule Musik Nr. 48/2008
      vom Friedrich Verlag

      Leider ist sie zur Zeit nicht mehr verkäuflich, aber vielleicht habt ihr sie zufällig an eurer Schule?

      Antworten
    • 15. Januar 2019 um 22:18
      Permalink

      Das Lied ist auch im (zuletzt erschienenen) Kolibri-Liederbuch auf Seite 209 abgedruckt :-)
      Lg Nette

      Antworten
  • 10. Januar 2019 um 15:30
    Permalink

    Hallo!
    Ich habe mir die Mühe gemacht und den Liedtext abgetippt. Unter worksheetcrafter kann man diesen finden.
    LG Nicole

    Antworten
    • 11. Januar 2019 um 16:23
      Permalink

      Das finde ich ja wunderbar! Danke!
      Viele Grüße
      Rita

      Antworten
  • 15. Januar 2019 um 22:15
    Permalink

    Ich mag dieses Lied auch sehr gerne!
    Es bringt immer viel Spaß und lässt sich vielfältig erarbeiten.
    In der Zeitschrift findet man zum Liedtext passende Bilder, die man zur Liederarbeitung einsetzen kann. Sehr cool finden die Kinder immer die Methode, bei der man in jedem Durchgang ein Bild wegnimmt und am Schluss das Lied spielerisch auswenig gelernt hat.
    Zudem folge ich immer dem Tipp, die Kinder eigene Strophen finden zu lassen. Dabei muss man natürlich ein wenig helfen, aber am Schluss sind die Kinder sehr stolz, wenn die das Liedblatt mit ihren eigenen Strophen in der Musikmappe haben.
    Tipp:
    Das Lied ist auch im (zuletzt erschienenen) Kolibri-Liederbuch abgedruckt (Seite 209).
    LG und viel Spaß beim Singen
    Nette

    Antworten
    • 16. Januar 2019 um 19:02
      Permalink

      Danke für die guten Tipps :-)

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.