Im Rahmen der Familien- und Geschlechtserziehung haben mein damaliger Parallelkollege und ich unsere beiden vierten Klassen in Jungs- und Mädchengruppen aufgeteilt. Während er mit den Jungs über “Jungsthemen” sprach, unterhielten wir Mädchen uns über den Menstruationszyklus. Ich war sehr überrascht, dass von allen Mädchen nur ein einziges überhaupt etwas über das Thema zu wissen schien. Alle anderen hatten zwar von ihren Müttern “irgendwas mitbekommen”, aber es war bisher von Elternseite her keine Aufklärung diesbezüglich betrieben worden. Das erschreckte mich, denn das Resultat daraus war, dass die Mädchen Angst vor ihrer ersten Periode hatten – schließlich blutet Frau da und die Mädchen wussten nicht, was der Grund dafür war.

Ich erkärte ihnen also erstmal anhand von ein paar Bildern den weiblichen Zyklus und den Grund für die monatliche Blutung. Klar waren sie ein bisschen peinlich berührt, aber ich hatte vielmehr das Gefühl, einen “Aha-Moment” geschaffen zu haben. Nachdem wir den Zyklus auf einer Zeichnung eingezeichnet und nochmal in eigenen Worten wiederholt hatten, fragte ich die Mädchen, was sie bereits bei ihren Müttern gesehen hätten, was diese während der Periode benutzten.

Im Verlauf des Gesprächs legte ich entsprechende Hygieneartikel in unsere Mitte (Tampons und Binden in unterschiedlichen Größen und Formen – mir war auch wichtig, den Markennamen “OB” und die Bezeichnung Tampon zu klären), ließ die Mädchen sie in die Hand nehmen, auspacken und anschauen. Natürlich brachte das einiges peinlich berührtes Gelächter hervor und bei einigen Artikeln konnten sich die Mädchen nur schwer vorstellen, das zu verwenden. Unterschiede und Fragen wurden geklärt.

Im Anschluss daran schenkte ich den Mädchen jeweils ein kleines Hygienepaket. Dieses ist kostenlos zu bestellen auf:

www.aufklaerungsstunde.de

Das Paket beinhaltet OBs, Slipeinlagen und ein kleines Heft zum Thema. Hier seht ihr zwei Bilder davon:

 

 

 

 

 

 

 

 

Desweiteren findet ihr auf der oben genannten Webseite kostenloses Unterrichtsmaterial zur Unterrichtseinheit Familien- und Geschlechtserziehung. Wenn ihr Interesse habt, mehr zum Thema zu lesen, dann erfahrt ihr in diesem Beitrag, welche Inhalte ich in dieser Einheit behandelt habe:

ZUM BEITRAG -> 

Sexualkunde: Material und kostenlose Hygienepakete für Mädchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.